Portionen

Für 8 Personen

Fabelhafter und schmackhafter russischer Salat.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 400 gr Kartoffeln
  • 200 gr Karotten
  • 125 gr Erbsen in Dosen
  • 1/2 Dose süßer roter Pfeffer
  • 2 Eier
  • Salz
  • Für die Mayonnaise
  • 3 Eigelb
  • 200 ml. Olivenöl ½ 1/2 Zitrone oder 1 Esslöffel Essig
  • Salz
  • Zubereitung

Kartoffeln und Karotten schälen, in kleine Würfel schneiden und 15 Minuten in Wasser und Salz kochen, bis sie weich aber fest sind; abtropfen lassen und abkühlen lassen. Kochen Sie die Eier in Wasser mit einer Prise Salz für 10 Minuten.

    1. Legen Sie die Eier, Zitronensaft, Salz und ein wenig Olivenöl in den Mixer, und fangen Sie an zu schlagen, während Sie Olivenöl einfüllen, bis Sie mit einer dicken Mayonnaise belassen werden, probieren Sie und würzen Sie wenn nötig.
    2. Die Kartoffeln, Karotten und Erbsen zusammenmischen, das hart gekochte (geschälte und gehackte) Ei hinzufügen, den Thunfisch mit der Flocke hinzufügen (eine kleine Menge zum Garnieren aufbewahren) und mit der Mayonnaise bedecken, gut umrühren und in den Kühlschrank stellen.
    3. Servieren Sie den Salat auf Aperitiflöffeln, die mit Thunfischflocken und einem Streifen des süßen roten Pfeffers geschmückt werden.

Senden Sie Ihren Kommentar