Zubereitung: 10 Min Koch: 30 Min. Einfach 2 Portionen Eine Creme aus den Stängeln zu machen bedeutet, dass jeder Schluck Pasta einen köstlichen Spargelgeschmack hat

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 931
  • Fett: 47 g
  • gesättigt: 26 g
  • Kohlenhydrate: 100 g
  • Zucker: 5 g
  • Ballaststoffe: 5 g
  • Protein: 28 g
  • Salz: 0,53 g

Zutaten

  • 1 Bunda-Spa-ra-gus

    Arbeitsintensiv Spargel sind die jungen Triebe einer kultivierten Lilienpflanze. Sie sind ...

  • 142ml Wannen-Doppelcreme
  • 2 Knoblauchzehen, geschält, aber ganz übrig
  • 50g, halb geraspelt, halb rasiertParm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und fruchtiger Geschmack. Es ...

  • 250g Tagliatelle

Methode

  1. Um den Spargel vorzubereiten, schneiden Sie die holzigen Enden ab und verwerfen Sie die Spitzen sauber von den Stielen. Halten Sie die Spitzen und Stiele getrennt. In einem kleinen Topf die Sahne und den Knoblauch zum Kochen bringen. Nimm die Hitze weg, entferne den Knoblauch und stelle die Pfanne beiseite.

  2. Kochen Sie die Stiele in kochendem Salzwasser für ca. 4-5 Minuten, bis zart, abtropfen lassen, dann in die Sahne mit dem geriebenen Parmesan. Blitz mit einem Stabmixer bis glatt.

  3. Kochen Sie die Nudeln gemäß Packungsanleitung, dann werfen Sie die Tipps 2 Minuten vor dem Ende der Kochzeit. Die Creme vorsichtig aufwärmen, die Nudeln abgießen und mit der Sahne in eine Schüssel geben. Toss, in Nudelschälchen teilen, mit Parmesanspänen belegen und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar