Portionen

6 Portionen

Rouille Rouille ist eine Sauce aus dem Mittelmeerraum, die traditionell mit Meeresfrüchtesuppen und Eintöpfen serviert wird.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Zutaten
  • Rouille
  • 4 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 1 mittelgroße rote Chili, entkernt und grob gehackt
  • 1 große rote Paprika (Paprika)
  • 1/2 TL geräucherter Paprika (scharf oder mild)
  • 180ml Olivenöl
  • 2 EL frisch weiße Semmelbrösel
  • Maldon Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Methode

    1. Legen Sie die rote Paprika unter einen heißen Grill und kochen Sie für 5 Minuten auf beiden Seiten, so dass es erweicht und die Haut leicht verkohlt ist.
    2. Entfernen Sie die Paprika vom Grill und schälen Sie die Haut mit einem kleinen Messer. Die Paprika halbieren, die Samen entfernen und das Fleisch grob hacken.
    3. Den Knoblauch, den Chili, den Pfeffer und den geräucherten Paprika in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben und zu einer glatten Paste pürieren.
    4. Bei laufendem Motor das Olivenöl langsam einfüllen, bis es gut vermengt ist, dann die Semmelbrösel zugeben.
    5. Würzen Sie die Rouille nach Geschmack. Serviere

Senden Sie Ihren Kommentar