Portionen

6 Portionen

Dies ist ein einzigartiges Hagebuttendessert aus frischen Hagebutten, Zucker und Sahne. Es kann oben mit einer Hagebuttenblume verziert werden. Tolles Gericht für September / Oktober. Schmeckt absolut spritzig und lecker im Mund.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 kg frische Hagebutten (gereinigt mit entkerntem Saatgut)
  • 200 g Zucker
  • 500 ml frische Sahne
  • 1 Hagebuttenblüte (fakultativ)
  • 100 ml Wasser

Zubereitung

    1. Die entkeimten sauberen Hagebutten in eine Pfanne geben und leicht kochen lassen in Wasser für 30 Minuten zu Sirup-Mix zu reduzieren.
    2. In einer anderen Pfanne die Sahne und den Zucker zusammengeben und langsam unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.
    3. Geben Sie den Hagebuttensirup in die Sahne und den Zucker und kochen Sie erneut für 2 Minuten unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel.
    4. Gießen Sie die Hagebuttenpose in 6 Servierschalen und lassen Sie sie 30 Minuten abkühlen.
    5. Stellen Sie die Schälchen vor dem Servieren mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank. Auf Wunsch mit wildem Hagebuttenblatt verzieren.

Senden Sie Ihren Kommentar