Zubereitung: 15 Min Koch: 35 Min. Einfach 6 Portionen Blätterteig ausrollen und in Minutenschnitze mit Gemüse, Basilikum und Ricottakäse vegetarisch essen

  • Vegetarisch

Nährwert: pro Portion

  • kcal : 341
  • Fett: 24 g
  • gesättigt: 11 g
  • Kohlenhydrate: 21 g
  • Zucker: 2 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Protein: 11 g
  • Salz: 0,6 g

Zutaten

  • 2 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am weitesten verbreitete Öl in Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    2, dünn geschnitten

  • corr-zjetDie Zucchini ist eine Vielzahl von Kürbis, was bedeutet, dass es aus der gleichen Familie wie Gurke, ...

    250g Wanne

  • ​​ree-cot-aRicotta ist ein italienischer Käse aus Molke und traditionell ein Nebenprodukt von ...

    2 große Eier

  • kleine Handvoll, gehackt
  • ba-zilAm engsten mit der mediterranen Küche verbunden, sondern auch sehr weit verbreitet in der asiatischen Küche, ...

    Prise

  • Nuss-megEiner der nützlichsten Gewürze für süße und salzige ...

    1 Esslöffel geriebene (oder vegetarische Alternative)

  • Parm-ee-zanParmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

    1 Knoblauchzehe, zerkleinert

  • 320g Packung fertig gerollter Blätterteig for, zum Abstauben
  • fl ow-
  • Mehl ist ein pulverförmiger Inhaltsstoff, der normalerweise aus dem Mahlen von Weizen, Mais, Roggen, Gerste oder Reis hergestellt wird. Wie ...

    Methode

Ofen auf 200C / 180C Ventilator / Gas erhitzen 6. Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen. Die Zucchini 5 Minuten goldgelb an den Rändern garen, dann aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Den Ricotta mit Eiern, Basilikum, Muskat, Parmesan und Knoblauch vermischen. Beiseite legen.

  1. Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche ab - rollen Sie ihn leicht aus, um eine gleichmäßige Oberfläche zu erhalten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf legen.

  2. Den Teig mit dem Ricottamix bestreichen und einen Rand von 1 cm um den Rand lassen, dann die Zucchinischeiben in den Ricotta drücken. Die Blätterteigseiten nach oben über den Rand der Füllung legen und einklemmen, damit die Seiten nicht auslaufen.

  3. Backen für 30 Minuten, bis die Torte aufgeblasen und golden ist. Warm servieren, verstreut mit dem restlichen Basilikum.

Senden Sie Ihren Kommentar