Portionen

Für 4 Personen

Probieren Sie dieses einfache, leckere Essen für Ihre Familie während der geschäftigen Wochentage.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 gelbe Zucchini
  • 3 Tomaten
  • 20 Salbeiblätter
  • 1 Zwiebel
  • 2,5 Tassen Arborio Reis
  • ¾ Tasse geriebener Parmesan
  • 1,5 Tasse Weißwein
  • 700 ml Stock
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Methode

    1. Slice die Zucchini und die Tomaten. Legen Sie das geschnittene Gemüse auf ein Formular, werfen Sie es mit dem Olivenöl und würzen Sie es. Den Ofen auf 200 ° C erhitzen und 1 Stunde lang rösten.
    2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Salbeiblätter hellbraun anbraten. Beiseite legen.
    3. Schälen und hacken Sie die Zwiebel, bis sie weich ist. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne und kochen Sie die Zwiebel. Fügen Sie den Reis hinzu und rühren Sie kontinuierlich, bis der Reis transparent aussieht.
    4. Den Wein mit 2/3 Tassen füllen und köcheln lassen, bis alles verdampft ist. Den Wein nochmals zu 2/3 in den Wein geben und köcheln lassen, bis alles verdampft ist. Die Brühe nach und nach hinzufügen und den Reis bei geringer Hitze rühren, bis der Reis al dente gekocht ist.
    5. Den Parmesan raspeln. Die gebratenen Salbeiblätter unterrühren und gut vermischen. Gebratenes Gemüse unterrühren und gut vermischen. Den größten Teil des geriebenen Parmesans würzen und einrühren. Teilen Sie das Risotto zwischen den Schalen auf. Mit dem restlichen geriebenen Parmesan bestreuen und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar