Zubereitung: 15 Min. - 20 Min. Koch: 35 Min. Easy Serves 2 Gerösteter Kürbis gibt diesem vegetarischen Abendessen für zwei einen tiefen herbstlichen Geschmack

  • Vegetarisch

Ernährung:

  • kcal: 864
  • Fett: 51g
  • gesättigt: 21g
  • Kohlenhydrate: 83g
  • Zucker: 17g
  • Ballaststoffe: 7g
  • Protein: 19g
  • Salz: 0.94g

Zutaten

  • 1 Butternusskürbis
  • 4 Essl. leichtol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl gepresst aus frischen Oliven. Es ist ...

  • 600ml Gemüsebrühe
  • 50g ungesalzeneButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

  • 1 klein, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 1 Stock, fein gehacktsell-er-ee

    Eine Sammlung von langen, dicken, saftigen Stängel um ein zentrales, zartes Herz, Sellerie reicht in ...

  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 tsp frische Thymianblätter, gepflückt
  • 140g (wir mögen Carnaroli)

    Um ein authentisches cremiges italienisches Risotto zu kreieren, ist die Verwendung von Spezialreis unerlässlich. Es ...

  • 100ml Weißwein
  • 50g (oder vegetarische Alternative), fein geriebenParm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

Methode

  1. Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 6. Den Kürbis schälen und den bauchigen Samenlagerabschnitt vom schlanken Ende trennen. Hacken Sie das schlanke Ende in 2cm Würfel, werfen Sie die Hälfte des Öls, würzen Sie leicht und rösten Sie im Ofen, gelegentlich rührend, bis golden braun auf der Außenseite und weich in der Mitte, ungefähr 30 Minuten. Schneiden Sie die Zwiebel in zwei Hälften und kratzen Sie die Samen mit einem Löffel aus - Sie können diese im Ofen toasten und über Salate streuen. Das Fleisch in 2 cm große Stücke schneiden. Die Gemüsebrühe in einer kleinen Pfanne erhitzen und bei schwacher Hitze erhitzen. Lassen Sie den Kürbis fallen und lassen Sie ihn sanft pochieren.

  2. Während der Kürbis röstet, erwärmen Sie eine mittelgroße Pfanne bei leichter Hitze. Fügen Sie das restliche Olivenöl und die Hälfte der Butter hinzu, gefolgt von der Zwiebel. Bedecken Sie und kochen Sie für 3 Minuten, bis die Zwiebel durchscheinend wird. Sellerie, Knoblauch, Kräuter und ein paar Pfefferkörner unterrühren (in dieser Phase kein Salz). Cover wieder und kochen für weitere 2 Minuten. Erhitze die Hitze leicht und rühre den Reis ein. Umrühren, nicht abgedeckt, für ca. 5 Minuten - das wird helfen, das Röstaroma des Reises zu entwickeln, ohne das Gemüse zu verbrennen.

  3. Drehen Sie die Hitze auf, rühren Sie den Wein ein und lassen Sie ihn zu fast nichts abperlen. Reduzieren Sie die Hitze und beginnen Sie mit dem Hinzufügen des Materials. Fügen Sie eine Pfanne nach der anderen hinzu und rühren Sie vorsichtig, aber stetig während jeder Zugabe. Die Idee ist, den Reis zu ermutigen, die Flüssigkeit aufzunehmen und zu erweichen, aber auch seine Stärke aufzugeben, um die restliche Brühe zu verdicken. Rühre nicht zu aggressiv oder du wirst mit einer Pfanne Brei enden. Wenn die Aktie absorbiert wurde, ist es Zeit, die nächste Kelle hinzuzufügen und so weiter. Es dauert ungefähr 15 Minuten, um die letzte Schöpfkelle zu erreichen. Zu dieser Zeit sollte der Squash im Stock weicher geworden sein. Mit dem Restbrühe verquirlen und in das Risotto einrühren.

  4. Schalten Sie die Hitze aus, die Oberseite des Risotto mit restlicher Butter und den meisten Parmesan bestreuen, abdecken, für 2 Minuten ruhen lassen, dann durchrühren und die Würze überprüfen. Den Risotto in flache Schüsseln geben und den gerösteten Kürbis und den restlichen Parmesan darüber streuen. Mit knusprigem Brot und sautiertem Spinat servieren (unten).

Senden Sie Ihren Kommentar