Portionen

Für 4

Wirklich leckere Suppe. Köstlich und an einem kalten Herbsttag wärmend.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 Liter Wasser
  • 1 Gemüsebrühe Würfel small 2 kleine Karotten, gehackt
  • 2 Stangen Sellerie, gehackt
  • 1 große rote Zwiebel, gehackt
  • 2 große Knoblauchzehen
  • 4 rote Paprika
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • Große Handvoll frisch Basilikumblätter
  • Salz und Pfeffer
  • Methode

Die Samen von den Paprikaschoten entfernen und in Viertel schneiden. Legen Sie sie auf ein Backblech und leicht mit Olivenöl bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen und für 6-8 Minuten bei 180 ° C in den Ofen stellen, bis die Haut anfängt verkohlt zu werden.

    1. Legen Sie den Wasser- und Vorratswürfel in einen Topf. Fügen Sie die gehackten Karotten, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch hinzu. Zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen. Die Hitze 15 bis 20 Minuten lang sanft köcheln lassen, bis das gehackte Gemüse weich wird.
    2. Nehmen Sie die Paprikaschoten aus dem Ofen und legen Sie sie, wenn sie kühl genug sind, in eine versiegelte Plastiktüte und lassen Sie sie abkühlen. Sobald sie abgekühlt sind, aus dem Beutel nehmen und die verkohlte Haut abziehen. Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und zusammen mit den Tomaten in den Topf geben.
    3. Für weitere 10 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und das frische Basilikum hinzufügen. Whiz alles zusammen mit einem Handmixer, Geschmack und Kontrolle für die Würze.
    4. Servieren mit etwas Olivenöl oder etwas Sahne.

Senden Sie Ihren Kommentar