dauert 40 Minuten, plus 45 Minuten köchelnd Einfach serviert 6 Ein Eintopf herzhaften Eintopf mit Freunden und Familie zu teilen - Sie können machen und frieren es ein, wenn Sie es bevorzugen

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 640
  • Fett: 37g
  • gesättigt: 13g
  • Kohlenhydrate: 37g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 6g
  • Protein: 39g
  • Salz: 4,24g

Zutaten

  • 1 EL Pflanzenöl
  • 130g Päckchen gewürfelt oder getrocknet SpeckPan-Chet -ah

    Pancetta ist ein geräucherter Schweinebauch aus Italien - das Äquivalent von Bauchspeck. Es hat eine tiefe, starke, ...

  • 2 Pakete Lincolnshire, oder andere gute WürstchenPaw-k

    Eines der vielseitigsten Arten von Fleisch, Schweinefleisch ist wirtschaftlich, zart, wenn richtig gekocht, und ...

  • 2, grob gehacktun yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Einheimisch nach Asien ...

  • 1 groß, in kleine Stücke gehacktka-rot

    Die Karotte ist mit ihrer markanten hellorangenen Farbe eine der vielseitigsten Wurzeln ...

  • 4 Knoblauchzehen, grob gehackt
  • 3 Zweige frischRosen-Mar -
  • 300g Puylen-til

    Die Linsenpflanze (Lens Culinaris) stammt ursprünglich aus Asien und Nordafrika und ist eine unserer ältesten ...

  • 850ml / 1½pts heiße Hühnerbrühe
  • 1 EL Weißweinessig
  • 400g gehackteToe-Mart-oh

    Ein Mitglied der Familie der Nachtschatten (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilischoten), Tomaten sind in ...

  • 2 EL gehackte Flatleafpar-Slee

    Eine der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • grünen Winter-Salat mit einem Senf-Dressing, zu dienen

Methode

  1. Erhitzen Sie das Öl in einem großen Topf oder sehr große Pfanne mit einem Deckel. Fügen Sie den Pancetta und die Würste hinzu und brutzeln Sie für 10 Minuten, die Würste gelegentlich drehend, bis schön gebräunt und klebrig. Schaufeln Sie die Würstchen auf einen Teller.

  2. Zwiebeln, Karotte und Knoblauch zum Pancetta geben und 3-4 Minuten weiterkochen, bis die Zwiebeln weich sind. Die Würstchen in die Pfanne geben und Rosmarin, Linsen, Brühe, Essig und Tomaten hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Kochen bringen und 5 Minuten schnell köcheln lassen, dann die Hitze verringern, abdecken und 45 Minuten köcheln lassen, dabei so oft rühren, bis die Linsen weich sind. (Es kann jetzt bis zu 1 Monat gekühlt und gefroren werden.) Überprüfen Sie die Würze, streuen Sie über die Petersilie und servieren Sie aus der Pfanne mit einem Winter Blattsalat.

Senden Sie Ihren Kommentar