Portionen

Für 1 - 8 Chargen

eine warme und wohlschmeckende Suppe für Herbstnachts- oder Wintertageswärmer

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 mittlere Butter Nusskürbis
  • 4 süße Feuer rote Paprika
  • 1 1/2 Pints ​​Hicken oder Gemüsebrühe
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Basilikum - optional

Methode

    1. den Kürbis schälen und entkernen und in große schneiden Die Paprikaschoten in Würfel schneiden, in eine Bratform geben, mit gerissenem schwarzem Pfeffer, Salz und Olivenöl bestreuen. bei 120 Grad in den Ofen stellen und 1 Stunde rösten oder bis man den Kürbis mit einem scharfen Messer durchstechen kann
    2. den ganzen Inhalt aus dem Bräter in einen großen Suppentopf geben und den Fond hinzufügen, zum Kochen bringen und 1 Stunde köcheln lassen
    3. nehmen Sie die Wärme ab. Geben Sie so viel in Ihren Mixer, wie er hält und mischt, bis er geglättet ist, wenn er zu dick ist, fügen Sie ein wenig mehr hinzu
    4. servieren Sie ihn sofort mit einer Scheibe rustikalem Vollkornbrot oder gießen Sie ihn in Aufbewahrungsbehälter und frieren Sie ihn einmal kalt ein

Senden Sie Ihren Kommentar