Zubereitung: 20 Min Koch: 1 Std., 5 Min. Einfach 2 Portionen

Dicke Auberginenscheiben mit Miso, Knoblauch und Ingwer rösten, dann mit dicken Süsskartoffelkeilen als Füllung servieren, vegetarisches Abendessen

  • gesund
  • glutenfrei
  • vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal : 344
  • Fett: 8g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 54g
  • Zucker: 30g
  • Ballaststoffe: 15g
  • Protein: 6g
  • Salz: 2.5g

Zutaten

  • 1 groß (ca. 375g)oh-ber-geen

    Obwohl es technisch ist eine Frucht (eine Beere, um genau zu sein), die Aubergine wird als ... verwendet

  • 2 EL braune Miso-Paste (wir verwendeten Clearspring)
  • 350 g, ungeschält und in klobige Wedges schneidensüße Po-Tate-Toe

    Süßkartoffeln haben eine cremige Textur und ein süß-würziger Geschmack, der sie ideal für herzhafte ...

  • 1 EL

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food verwenden ...

  • daumengroßes Stück, geriebenjin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 1 Knoblauchzehe, gerieben
  • Prise rosa Himalaya-Salz
  • 8, diagonal in Scheiben geschnittenSp-Ring un-Yun

    Auch bekannt als Schalotten oder Frühlingszwiebeln, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • kleine Packung, Blätter gehacktPar-Slee

    Eine der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in ...

Methode

  1. Ofen auf 180C / 160C Lüfter / Gas 4. Schälen Sie die Aubergine mit einem Kartoffelschäler und verteilen Sie die Miso Paste überall - der beste Weg, dies zu tun ist mit der Rückseite eines Löffels.

  2. Legen Sie es zusammen mit den Süßkartoffelkeilen in eine Bratform. Gießen Sie 225ml kochendes Wasser in den Boden der Dose, dann fügen Sie das Öl, Ingwer und Knoblauch hinzu. Eine Prise Salz über die Keile streuen und in den Ofen stellen.

  3. Nach 30 Minuten gießen Sie weitere 125 ml kochendes Wasser in den Boden der Dose und rösten weitere 20 Minuten. Wiederholen Sie den Vorgang, fügen Sie 50 ml kochendes Wasser und die Frühlingszwiebeln hinzu und braten Sie weitere 10 Minuten. Überprüfen Sie die Aubergine wird gekocht, indem Sie ein Messer in der Mitte einfügen - wenn es bereit ist, wird es leicht hinein und heraus gleiten, und die Aubergine wird weich auf der Innenseite sein.

  4. Die gehackte Petersilie über die Kartoffelschnitze streuen, die Aubergine in 2 cm dicke "Steaks" schneiden und auf die Kartoffeln geben. Wenn keine Soße auf dem Boden der Dose ist, fügen Sie 3 EL Wasser hinzu, um das Miso aufzulockern, dann gießen Sie die Miso-Soße über die Auberginensteaks und bestreuen Sie sie mit gerissenem schwarzem Pfeffer.

Senden Sie Ihren Kommentar