Vorbereitung: 5 Minuten Koch: 1 Stunde, 10 Minuten einfach serviert 4 - 6 Bratkartoffeln müssen nicht ungesund sein. Verwenden Sie ein wenig Rapsöl und Geschmack mit Zitrus und Kräutern

  • gesund
  • glutenfrei
  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion (6)

  • kcal: 164
  • Fett: 5g
  • gesättigt: 0g
  • Kohlenhydrate: 27g
  • Zucker: 1g
  • Faser : 3g
  • Eiweiß: 4g
  • Salz: 1g

Zutaten

  • 1kg Desiree oder King Edward, in 3cm Stücke geschnittenpo-tate-oh

    Das weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel gibt es in unzähligen Variationen. Ein Mitglied von ...

  • 2 ½ Esslöffel

    Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen Speiseölen wünschen, ist Raps eine gute Wahl und hat ...

  • große Packungsblättersa-age

    Beliebt in der italienischen und britischen Küche, hat Salbei lange, graue grüne Blätter mit einem leichten ...

  • 2, 1 zestedle-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Wölbung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

Methode

  1. Ofen auf 200C / 180C Fan / Gas 6 Kochen Sie die Kartoffeln in einer großen Pfanne mit kochendem Salzwasser für 6 Minuten. Abtropfen und dampftrocknen.

  2. Das Öl in eine Bratform geben. Fügen Sie die Kartoffeln, Salbei, Würze und Zitronenschale hinzu und werfen Sie alles zusammen. Schneiden Sie die Zitronen in Viertel und schmiegen Sie sich zwischen die Kartoffeln. Roast für etwa 1 Stunde, Drehen immer so oft, bis knackig. Mit der Zange über den Saft der gerösteten Zitronenscheiben drücken und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar