Portionen

6

Herzhafte Speisen

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 2 kg Stück ohne Knochen Schweinebauch mit Haut
  • 2 Stiele Rosmarin, Zweige entfernt und fein gehackt
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 1 Zitrone, fein geriebene Rinde
  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 2 TL Meersalzflocken
  • 1 TL weiße Pfefferkörner
  • 2 EL Olivenöl, extra brown 1 braune Zwiebel, in Spalten schneiden
  • 2 Karotten, geschält, in 5 cm Stücke geschnitten
  • 2 Stangen Sellerie, in große Stücke geschnitten
  • 6 Baby Rüben, getrimmt,
  • halbiert
  • 800g gewürfelte Tomaten
  • 2 ½ Tassen Hühnerbrühe
  • ½ Tasse Gerste
  • 3 Lorbeerblätter
  • Methode

Ofen auf 220 ° C vorheizen. Eine Bratpfanne einfetten. Reibe das Öl auf das Schweinefleisch und lege den Bauch mit der Haut nach unten in die Pfanne. In den Ofen geben und 1 Stunde rösten oder bis die Haut golden und knusprig ist. Rosmarin, Fenchelsamen, Zitronenschale, Knoblauch, Salz und Pfefferkörner in einen Mörser geben.

    1. Schleifen bis fein gemahlen. Schwenken Sie den Schweinebauch und bestreuen Sie ihn mit einer Salzmischung. Die Ofentemperatur auf 180 ° C reduzieren und 45 Minuten kochen oder bis das Fleisch sehr zart ist. Transfer auf ein Schneidebrett. Vor dem Schneiden 10 Minuten stehen lassen.
    2. Erhitzen Sie zusätzliches Öl in einer großen Bratpfanne oder einer großen hitzebeständigen Auflaufform bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Zwiebel, Karotte, Sellerie und Rüben hinzu. Kochen, oft umrühren, für 10 Minuten oder bis Gemüse weich wird. Fügen Sie Tomaten und Brühe hinzu. In den Ofen geben und 30 Minuten kochen lassen. Fügen Sie Gerste und Lorbeerblätter hinzu.
    3. 30 Minuten kochen oder bis Gerste und Gemüse weich sind. Löffel Gerstenmischung auf eine große Platte. Mit Schweinefleisch anrichten und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar