Zubereitung: 10 Min Koch: 40 Min. Einfacher Serviert 4

Zucchini und rote Paprika, dann servieren in einer Tomatensauce neben saftigen Schweinswürstchen

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 482
  • Fett: 37g
  • gesättigt: 12g
  • Kohlenhydrate: 20g
  • Zucker: 11g
  • Faser: 4g
  • Protein: 17g
  • Salz: 2,6 g

Zutaten

  • 1, in 16 Keile geschnittenun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil unzähliger Rezepte. Heimisch nach Asien ...

  • 3, in mundgerechte Stücke geschnittencorr-zjet

    Die Zucchini ist eine Vielzahl von Kürbissen, was bedeutet, dass sie aus der gleichen Familie wie Gurken stammt, ...

  • 1 rote Paprika, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 3 tbspol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 8 große Schweinswürstchen
  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 400g gehackte Tomaten

Methode

  1. Heizen Sie Ofen auf 220C / 200C Ventilator / Gas 7. Legen Sie die Zwiebel, Zucchini und Paprika in eine Auflaufform, groß genug, um sie zu passen in einer einzigen Schicht. Nieselregen über 2 EL Olivenöl und würzen. Im Ofen 20 Minuten kochen lassen.

  2. Währenddessen das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Würstchen ca. 5 Minuten backen, bis sie auf allen Seiten leicht gebräunt sind.

  3. Rühren Sie den Knoblauch und die gehackten Tomaten in das Gemüse, würzen Sie sie erneut, legen Sie die Würstchen darauf und kehren Sie zum Ofen zurück, um weitere 20 Minuten zu garen, bis das Gemüse weich ist.

Senden Sie Ihren Kommentar