Portionen

2

Serviert mit Champ oder Kartoffelpüree, ist dieses Gericht ein echter Publikumsmagnet. Serviert mit Champ oder wirklich guten Brei ist dies ein perfekter Publikumsliebling

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 Entenbrust
  • 600ml Hühnerbrühe
  • 6 Wacholderbeeren
  • 6 Pfefferkörner (rosa, grün und schwarz)
  • 10 g kalte ungesalzene Butter, gewürfelt
  • 3-4 Handvoll Spinat, welk (zum Servieren - optional)

Methode

    1. Erhitzen Ofen bis 200C. Stellen Sie ein kleines Bräter in den Ofen, um es aufzuheizen.
    2. Legen Sie die Brühe in eine kleine Pfanne. Die Wacholderbeeren leicht zerdrücken und zusammen mit den Pfefferkörnern in die Brühe geben. Bei mittlerer Hitze bis zu zwei Drittel köcheln lassen.
    3. Bereiten Sie die Ente vor: Ritzen Sie das Fett auf jeder Brust, indem Sie es mit einem scharfen Messer darüber schneiden, wobei Sie darauf achten, dass Sie das Fleisch nicht durchschneiden. Mit Salz. Stellen Sie eine schwere Pfanne auf das Kochfeld bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Entenbrüste mit der Haut nach unten in die Pfanne. Bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten anbraten lassen, bis sie schön braun sind und viel Fett freigesetzt wurde. Drehen Sie die Brüste um und kochen Sie für 1 Minute. Die Ente aus der Pfanne nehmen und in den vorgeheizten Bräter geben. (Sie können das Fett zum Rösten von Kartoffeln behalten). Je nach Größe der Brüste 6-10 Minuten im Ofen rösten - es sollte immer noch rosa sein. Nach dem Garen aus der Pfanne nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.
    4. Während die Ente ruht, beenden Sie die Sauce. Die Sauce in einen Krug geben und die Beeren und Pfefferkörner entsorgen. Die Soße zurück in die Pfanne geben und zur Hitze zurückkehren. Fügen Sie die Butter einen Würfel nach dem anderen hinzu und wischen Sie in die Soße. Schmecken und justieren Sie bei Bedarf die Gewürze.
    5. Um zu dienen, schneiden Sie jede Brust in 6 Scheiben auf der Diagonale und servieren Sie auf einem Bett von Welken Spinat. Löffel über die Sauce.

Senden Sie Ihren Kommentar