20 Min Koch: 1 Std., 15 Min. Einfach 4 Portionen Ein Einpfannen-Brathähnchen, das alle Kräuter aus Ihrem Garten verwendet Ernährung:

pro Portion kcal: 660

  • Fett : 34g
  • gesättigt: 10g
  • Kohlenhydrate: 29g
  • Zucker: 3g
  • Faser: 3g
  • Protein: 61g
  • Salz: 0.48g
  • Zutaten

3 Trauben Gartenkräuter, haben wir Basilikum, Thymian und Estragon

  • 1.8kg - das Beste, was Sie können kaufen
  • chik-deHuhn viele Pluspunkte - seine Vielseitigkeit, sowie die Leichtigkeit und Geschwindigkeit, mit der es ...

    1 EL, plus extra zu Nieselregen

  • ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, Olive Öl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1, geviertelt

  • le-monOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    2 Knoblauchzehen

  • 600 g klein, ungeschält
  • Po-Tate-ohDie Welt Lieblings-Wurzelgemüse, kommt die Kartoffel in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ... bun 4 Trauben von Kirschtomaten, auf der Rebe

    Methode

  • Heizen Sie Ofen auf 220C / 200C Fan / Gas 7. Streifen Sie alle Blätter von den Stängeln der Kräuter dann stopfen Sie die Stiele in die Hühnerhöhle mit der Zitrone und Knoblauch. Das Huhn mit Olivenöl einreiben und würzen. Setzen Sie es in ein geräumiges Bratblech und legen Sie es für 30 Minuten in den Ofen.

Den Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Gebläse / Gas absaugen. 6. Das Hähnchen aus dem Ofen nehmen und die Kartoffeln in die Säfte der Pfanne geben, dann weitere 30 Minuten kochen lassen.

  1. Tropfen Tomaten unter die Kartoffeln fallen lassen. Kochen Sie für 10 Minuten oder bis die Tomaten gerade zart sind und das Huhn durch gekocht wird. Lassen Sie alles für 10 Minuten ruhen, dann streuen Sie das Huhn und die Kartoffeln mit den Krautblättern und einem Spritzer Olivenöl, dann servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar