Portionen

6

Ein gutes herzhaftes Risotto mit einer beliebigen Leber Ihrer Wahl (Kaninchen, Huhn, Schwein oder Rind).

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 500 g Alborio Reis
  • halb lt Weißwein
  • 1 & halb lt Hühnerbrühe
  • 300 g Spargelspitzen
  • 300 g tiefgefrorene Erbsen (petite pois)
  • 700 g Leber Ihres Auswahl
  • (Ich habe Kaninchenleber verwendet)
  • 100 g geriebener Parmesan
  • frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

    1. Den Knoblauch eine Minute lang in Olivenöl anbraten. Fügen Sie die Leber hinzu und braten Sie sie ständig für ca. 5 Minuten - mittelmäßig. In eine Schüssel geben und in mundgerechte Würfel schneiden.
    2. In einer großen, tiefen Pfanne ein Stück Butter schmelzen, Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und weich kochen. Reis einrühren und gut vermischen.
    3. Fügen Sie den Wein hinzu und rühren Sie, bis es verdunstet. Beginnen Sie mit dem Hinzufügen der Brühe, bis der Reis fast gar ist.
    4. Fügen Sie die Spargelspitzen und Erbsen hinzu. Fügen Sie etwas frisch gemahlenen Pfeffer hinzu. Rühren Sie kontinuierlich. Fügen Sie die Leber mit allen Säften hinzu - der Reis sollte cremig aber fest sein.
    5. Den Parmesan kurz vor dem Servieren hinzufügen und genießen.

Senden Sie Ihren Kommentar