Zubereitung: 15 Min Koch: 35 Min. Easy 4

Risotto ist das ultimative Eintopf-Wintermahl - das perfekte Vehikel, um einfache, wohlige Zutaten zum Strahlen zu bringen. Streusel auf Käse und Petersilie zum servieren

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 615
  • Fett: 21 g
  • gesättigt: 12 g
  • Kohlenhydrate: 67 g
  • Zucker: 5 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 37 g
  • Salz: 1,5 g

Zutaten

  • 60gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und ...

  • 1 groß, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Einheimisch nach Asien ...

  • 2 Thymianzweige, Blätter gepflückt
  • 250 g Packung Kastanienpilze, in Scheiben geschnitten
  • 300 g

    Um ein authentisches, cremiges italienisches Risotto zu kreieren, ist die Verwendung von Spezialreis unerlässlich. Es ...

  • 1 ½ l heiße Hühnerbrühe
  • 200 g gekocht, in Stücke geschnittenchik-en

    Hähnchen viele Pluspunkte - seine Vielseitigkeit, sowie die Leichtigkeit und Geschwindigkeit, mit der es ...

  • 50 g gerieben, plus extra zu dienen (optional)Parm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

  • kleine Packung, fein gehacktpar-slee

    Eine der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch in europäischen und ...

Methode

  1. Die Butter in einer großen Pfanne bei schwacher Hitze erhitzen und die Zwiebel hinzufügen. Kochen Sie für 10 Minuten, bis sie weich sind, dann rühren Sie die Thymianblätter und -pilze ein. Kochen Sie für 5 Minuten, streuen Sie den Reis ein und rühren Sie, um in der Mischung zu beschichten.

  2. Schöpfen Sie in einem Viertel der Brühe und kochen Sie weiter, wobei Sie gelegentlich umrühren und mehr Brühe auffüllen, da es absorbiert (Sie brauchen vielleicht nicht alle Brühe).

  3. Wenn der Großteil der Brühe absorbiert ist und der Reis fast gar ist, fügen Sie das Hühnchen hinzu und rühren Sie es durch, bis es warm ist. Gut abschmecken und Parmesan und Petersilie unterrühren. Servieren Sie mit extra Parmesan, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar