Portionen

2 Portionen

Ein fantastisches Rezept für super-frische selbstgezogene Erbsen oder Bohnen mit Risoni-Nudeln sowie Speck und Knoblauch

Dieses Rezept wurde von die Good Food Community. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 150 g Risoni (oder andere kleine Nudeln)
  • Salz / Pfeffer
  • 150 g Erbsen und / oder Saubohnen
  • 1 EL Raps, Sonnenblumen oder Olivenöl
  • 3 Speckscheiben ungeräucherter Bauchspeck (oder Pancetta) in kleine Würfel schneiden
  • 1 Gewürznelke Knoblauch, geschält und in Streifen geschnitten

Methode

    Bringen Sie eine Pfanne mit Wasser zum Kochen, fügen Sie eine gute Portion Salz und dann die Pasta hinzu. Wie auf der Packung empfohlen kochen und die Erbsen und / oder Bohnen für die letzten zwei Minuten der Kochzeit einwerfen.

Senden Sie Ihren Kommentar