Portionen

8 Portionen

Zitronenkäse-Ricotta-Käse-Torte mit cremiger Textur.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Ricotta Käsekuchen
  • Unsere Mutter, machte diese süße Zitronenkuchen seit Jahrzehnten. Es ist wie ein Käsekuchen, nur leichter.
  • 4 extra große Eier bei Raumtemperatur
  • 1 c. Zucker
  • 8 Unzen Frischkäse, erweicht
  • 1½ Pfund Vollmilch Ricotta-Käse T 1 Tbs. Zitronenextrakt
  • Schale von 1 Zitrone
  • 1 c. gehackte Walnüsse, wahlweise
  • Methode

Ofen auf 300 F vorheizen.

    1. Eier in eine große Schüssel brechen u. mit einem elektrischen Mischer mischen. Fügen Sie den Zucker, Frischkäse und Ricotta hinzu, schlagen Sie, bis glatt. Zitronenextrakt und Zitronenschale hinzufügen, gut umrühren. Walnüsse einrühren.
    2. Gießen Sie den Teig in eine gefettete 23cmx23cm Glasbackform. Legen Sie die Schüssel in die Mitte des vorgeheizten Ofens. Backen Sie für 1 ½ Stunde, bis der Kuchen gesetzt wird und die Ränder golden sind. Lassen Sie es noch weitere 30 Minuten im Ofen stehen. mit ausgeschaltetem Ofen, um einen gut eingestellten Kuchen zu gewährleisten. (Der Kuchen wird beim Kochen teilweise zusammenfallen, aber das langsame Garen sorgt für eine gleichmäßigere Mitte.)
    3. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen, im Kühlschrank aufbewahren.
    4. Genießen Sie mit Freunden und Familie!

Senden Sie Ihren Kommentar