Portionen

Für 10

Ein einfacher Käsekuchen mit einem pikanten Twist

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 250 g Ricotta
  • 175 g weiche Butter
  • 165 g Zucker
  • 125 g selbsttreibendes Mehl
  • Gemahlene Schale von 3 Zitronen
  • 3 Eier
  • Esslöffel Backpulver

Methode

    1. Den Ofen auf 1800 C, Gasherd 4, 1600 C für Konvektionsofen vorheizen.
    2. Etwas Margerine auf einer Kuchenform mit 18 cm Durchmesser verteilen und Mehl leicht darüber streuen.
    3. Das Mehl sieben und das Backpulver hinzufügen.
    4. In einer Schüssel Butter und Zucker einreiben, bis die Masse cremig wird. Verwenden Sie einen elektrischen Schlägel für gute Ergebnisse.
    5. Fügen Sie die Eigelb hinzu und schlagen Sie gut, bis es schaumig wird. Fügen Sie dies dem Ricotta hinzu. Mischen Sie gut mit Ihren Händen.
    6. Beginnen Sie, Mehl nach und nach hinzuzufügen, und mischen Sie es kontinuierlich.
    7. Legen Sie die Mischung in die Kuchenform und backen Sie für ca. 35 Minuten, oder bis der Kuchen aufgegangen ist und golden geworden ist. Lassen Sie den Kuchen eine Stunde lang in der Kuchenform abkühlen.

Senden Sie Ihren Kommentar