Portionen

6 Portionen

Voller schokoladiger Orangenaroma mit einem Hauch Mandel-lecker als ungezogener Leckerbissen oder sogar als Dessert. Der beste Schokoladenkuchen, den ich je gegessen habe!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 100 g Margerine
  • 100 g Puderzucker
  • Rinde einer halben Zitrone
  • Rinde einer halben Orange
  • 35 g gesiebtem Kakaopulver
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 Eier
  • 50 g selbsttreibendes Mehl
  • 2 Teelöffel Brandy oder Cointreau
  • Dekoration
  • 2 Esslöffel von warmer Marmelade
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 2 Teelöffel heißes Wasser
  • 12 g Margerine

Methode

    1. Schlagen Sie die Margerine und den Zucker zusammen.
    2. Die Fruchtschalen, Kakao und Mandeln unterrühren.
    3. Nach und nach die Eier und den Brandy mit dem Mehl schlagen.
    4. In eine gefütterte 18cm Kuchenform geben.
    5. 50 Minuten im Ofen backen, bis sie bei 180 Grad Celsius gegart sind.
    6. Cool auf einem Drahtgitter.
    7. Kuchen mit Marmelade bestreichen.
    8. Die geschmolzene Schokolade mit Margerine und Wasser glatt mischen.
    9. Schnell die Mischung über den Kuchen streichen und erstarren lassen.
    10. Sie können mit Wirbel von Orangenschale dekorieren.

Senden Sie Ihren Kommentar