Vorbereitung: 20 Min. Einfach für 2 Kinder Eine nahrhafte Mahlzeit, die den Kindern Spaß macht

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 448
  • Fett: 18 g
  • Sättigung: 5 g
  • Kohlenhydrate: 43 g
  • Zucker: 3 g
  • Ballaststoffe: 3 g Protein: 30 g Salz: 3,17 g Zutaten: 2 große Handvoll gefrorene Kartoffelkeile, etwa 350 g / 12 oz 2 Esslöffel Tomatenketchup 2 kleine, hautlose, entbeinte Hähnchenbrustfilets oder 1 großes, in 2 längs geschnittenes 1 kleine Päckchen fertig gesalzene Chips
  • 1 Esslöffel
  • Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

rote Paprika, Karotten und Gurken-Sticks und Mayonnaise, zu dienen verwenden

  • Methode
  • Vorheizen Sie den Grill zu hoch. Legen Sie die Keile in einer einzigen Schicht auf ein Backblech und grillen Sie für 10 Minuten, drehen Sie sie ein oder zwei Mal bis zum Goldenen.
  • Während die Keile kochen, bereiten Sie vor und kochen Sie das Huhn. Auf einem Teller den Ketchup über das Hähnchen verteilen. Mit den Händen bröckeln Sie über die Chips und drücken Sie sie in das Huhn, damit sie festkleben (das ist ein lustiger, unordentlicher Job, den Kinder genießen werden). Jetzt müssen Sie Ihre Hände waschen.
  • Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne, vorzugsweise nicht klebrig, und braten Sie das Huhn auf jeder Seite etwa 5 Minuten bei niedriger Hitze. Widerstehen Sie der Versuchung, das Hühnchen zu bewegen - lassen Sie es einfach auf einer Seite kochen, drehen Sie es einmal vorsichtig mit einer Fischscheibe und kochen Sie dann auf der anderen Seite, bis es knusprig ist. Servieren Sie das Hähnchen mit den Kartoffelecken, den knackigen Gemüsesticks und den Mayonnaiseklössen zum Eintauchen der Stäbchen.

Senden Sie Ihren Kommentar