Zubereitung: 10 Min Koch: 45 Min. Einfach serviert 4

Ein Cajun-inspiriertes Reispoprezept mit scharfer spanischer Wurst, Paprika und Tomaten

  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal : 445
  • Fett: 10 g
  • gesättigt: 3 g
  • Kohlenhydrate: 64 g
  • Zucker: 7 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 30 g
  • Salz: 1,2 g

Zutaten

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am weitesten verbreitete Öl in Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    2 Hähnchenbrust, gehackt

  • 1, gewürfelt
  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    1 rote Paprika, in dünne Scheiben geschnitten

  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 75 g, in Scheiben geschnitten
  • Chore-Reeth-ohEine grob texturierte würzige Schweinswurst, die in der spanischen und mexikanischen Küche weit verbreitet ist. Es ist gemacht ...

    1 EL Cajun Gewürz

  • 250 g langkörniger Reis
  • 400 g Dose Pflaume Tomate
  • 350 ml Hühnerbrühe
  • Methode

Erhitzen Sie das Öl in einem großen mit einem Deckel und bräunen Sie das Huhn für 5-8 Minuten bis golden. Entfernen und beiseite legen. Tippe die Zwiebel ein und koche 3-4 Minuten bis sie weich ist. Dann die Pfeffer-, Chorizo- und Cajun-Würze hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen lassen.

  1. Rühren Sie das Huhn wieder mit dem Reis, fügen Sie die Tomaten und Brühe hinzu. Abdecken und 20 bis 25 Minuten köcheln lassen, bis der Reis weich ist.

Senden Sie Ihren Kommentar