Zubereitung: 30 Min Koch: 1 Std. Einfach 8 Portionen

Erweitern Sie die klassische Tarte Tatin und probieren Sie unsere lebhafte Gemüse-Version. Unsere Butternut-Kürbis-Tarte ist köstlich warm serviert mit einer Kugel Vanilleeis

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 249
  • Fett: 10g
  • gesättigt: 5g
  • Kohlenhydrate: 35g
  • Zucker: 22g
  • Ballaststoffe: 3g
  • Protein: 3g
  • Salz: 0,32g

Zutaten

  • 650-700g Butternusskürbis, geschält und in 2mm runde Scheiben geschnitten
  • 150g goldener Puderzucker
  • große Prise gemahlener Ingwer
  • große Prise gemahlener Zimt
  • ½, entsaftetLe-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 20gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und gewirbelt werden, um ein ...

  • 250g Blätterteig (ein halbes Block oder ¾ fertig gewalztes Blech)
  • Crème Fraîche oder Eis zum Servieren

Methode

  1. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen 4. Die Kürbisscheiben auf ein Backblech legen und etwas Puderzucker darüber streuen . Backen Sie für 20 Minuten oder bis der Kürbis ist noch etwas resistent gegen ein scharfes Messer, aber nicht hart. Überkochen Sie den Kürbis nicht, sonst bricht er, wenn Sie versuchen, ihn zu bewegen.

  2. In der Zwischenzeit den Rest des Zuckers in eine ofenfeste Bratpfanne mit einem Durchmesser von etwa 20 cm streuen und leicht erhitzen, bis er schmilzt und zu karamellisieren beginnt. Kippen Sie die Pfanne, wenn Sie Zuckerstücke kombinieren müssen, die nicht in den flüssigen Teilen geschmolzen sind, aber versuchen Sie nicht, sich zu rühren. Wenn Sie ein mittleres bernsteinfarbenes Karamell haben, bestreuen Sie die Gewürze und den Zitronensaft. Schalten Sie die Heizung aus.

  3. Nehmen Sie den Kürbis aus dem Ofen und lassen Sie ihn ein paar Minuten abkühlen. Den Kürbis mit einer Zange in die Pfanne geben und die Scheiben vorsichtig in einer engen Spirale auf dem Karamell verteilen. Beginnen Sie mit einer großen Scheibe in der Mitte und legen Sie die anderen Scheiben auf die Oberseite, so dass es ordentlich aussieht, wenn Sie es ausdrehen. Wenn der Kürbis vollständig in der Pfanne ist, schalten Sie die Hitze wieder ein und kochen Sie, bis das Karamell anfängt zu blasen. Drehen Sie die Hitze herunter und kochen Sie für ungefähr 10-15 Minuten und stellen Sie sicher, dass das Karamell nicht brennt. Sie möchten, dass der Squash Wasser abgibt und dann beginnt, das Karamell zu absorbieren - das Karamell wird dabei sehr flüssig werden, also drehen Sie die Hitze am Ende auf und stellen Sie sicher, dass das Karamell vollständig verdickt. Schalten Sie die Hitze aus, lassen Sie die Butter in die Mitte der Pfanne fallen und warten Sie, bis sie schmilzt.

  4. Schneiden Sie den Teig in einen groben Kreis, der gerade größer als die Pfanne ist, und drapieren Sie ihn über den Kürbis, falten Sie überschüssiges Fett auf sich selbst und legen Sie es vorsichtig um den Rand herum. Backen Sie für 20 Minuten, dann drehen Sie die Hitze auf 160C / 140C Ventilator / Gas 3 und backen Sie für weitere 20 Minuten. Während die Tarte heiß ist, auf einen Teller geben, damit sich der Kürbis und das Karamell leicht lösen. Mit Crème Fraîche oder Eiscreme servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar