Zubereitung: 40 Min Koch: 30 Min. Pluskühlen Easy Cuts in 15 Quadrate Eine neuartige Methode, um Wurzelgemüse zu verwenden, ist einen süßen, feuchten Schwamm mit Zitrusaromen zu backen

  • Freeze un-ic

pro Quadrat

  • kcal: 346
  • Fett: 13 g
  • gesättigt: 7 g
  • Kohlenhydrate: 54 g
  • Zucker: 40 g
  • Faser: 1,2 g
  • Protein: 4 g
  • Salz: 0,7 g

Zutaten

  • 200 g, geschmolzen, plus extra zum SchmierenHintern -err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und ...

  • 140 g Sultaninen oder Rosinen
  • Schale und Saft 2 oder 4 Clementinenoder-

    gekeltert werden. Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt orange - einige Sorten sind ...

  • 300 g selbsttreibendes Mehl
  • 300 g leichter weicher brauner Zucker
  • 2 TL gemischte Gewürze
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • 1 TL

    Bikarbonat von Soda, oder Backpulver, ist ein Alkali, das ist verwendet, um soda brote und voll ...

  • 4 groß, geschlagen mit einer gabeleier

    Die ultimative conveni Lebensmittel, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • 300g Karotten, Pastinaken, Kürbis, Butternusskürbis oder, oder eine Mischung, geriebensw-ee-d

    Ein Mitglied der Kohlfamilie, die Schwede ist oft verwirrt mit der Rübe, obwohl sie aussehen ...

  • 200g Puderzucker oder Fondant Puderzucker
  • einige zerdrückten weißen Zuckerwürfel

Methode

  1. Ofen auf 180C / 160C Fan / Gas 4. Fetten und zeichnen Sie eine 30 x 20cm backen oder Bräter mit Backen Pergament. Mischen Sie die Sultaninen und die Schale und Saft aus 1 Orange (oder 2 Clementinen) und Mikrowelle auf Hoch für 2 Minuten.

  2. Mehl, Puderzucker, Gewürze, Bicarbonat und eine Prise Salz in eine große Schüssel geben. Die Eier mit der geschmolzenen Butter und der Sultaninenmischung vermischen, dann in die trockenen Zutaten geben und mit einem Holzlöffel unterrühren. Rühre das geriebene Gemüse ein und kratze in die Dose. Backen Sie für 35 - 40 Minuten oder bis ein Spieß, der in der Mitte gestoßen wird, sauber herauskommt. Kühl in der Dose.

  3. Nach dem Abkühlen den Puderzucker in eine Schüssel geben und die restliche Orangenschale sowie genügend Saft einrühren, um eine flüssige Glasur zu erhalten. Alles über den Kuchen verteilen und mit den zerstoßenen Zuckerwürfeln bestreuen. Lassen Sie sich setzen, dann in 15 Quadrate schneiden, um zu dienen.

Senden Sie Ihren Kommentar