Vorbereitungszeit: 15 Minuten Koch: 5 Minuten Einfach serviert 4

Erfinden Sie den Hot Dog mit einem leckeren koreanischen Twist. Anstelle von Zwiebeln und Ketchup, versuchen Kimchi und würzige Mayonnaise mit Karotte und Sesam

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 536
  • Fett: 36 g
  • gesättigt: 7 g
  • Kohlenhydrate: 38 g
  • Zucker: 6 g
  • Faser: 2 g
  • Protein : 15g
  • Salz: 2,5g

Zutaten

  • 4 Frankfurter Würstchen
  • ½ Teelöffelhuh-nee

    Honig wird von Bienen aus dem Nektar hergestellt, den sie aus Blüten sammeln. Zähflüssig und wohlriechend, ist es ...

  • 3 EL Mayo
  • 1-1½ EL

    Gochujang ist ein koreanisches Gewürz mit einem süß-scharf-salzigen Geschmack aus roten Chilis, fermentiert ...

  • Spritzer Reisweinessig
  • 4 Hot Dog Brötchen
  • 120gKym-Chee

    Kimchi ist eine koreanische Familie von weit über 100 verschiedenen Gemüsebeilagen, die als Beilage gegessen werden, ...

  • 1, in Bänder geschältka-rot

    Die Karotte ist mit ihrer auffälligen leuchtend orange Farbe eine der beliebtesten vielseitige Wurzel ...

  • 1 TL Sesam, geröstet

Methode

  1. Kochen Sie die Hot Dogs nach Packungsanleitung. Mischen Sie den Honig, Mayo, Gochujang und Essig in einer Schüssel.

  2. Teilen Sie die Brötchen in zwei Hälften, legen Sie jeweils einen Hot Dog und teilen Sie das Kimchi zwischen ihnen. Mit der würzigen Mayo beträufeln, dann mit ein paar Karottenbändern und etwas Sesam bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar