Portionen

1 bis 2 Gläser

süße und scharfe Chili Marmelade

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 300 g rote Johannisbeeren
  • 1-2 rote mexikanische Chilischoten
  • 5 cm Stück frischer Ingwerwurzel
  • 3 Orangen
  • 150 g granulierter Zucker

Methode

    1. Legen Sie eine Untertasse in den Gefrierschrank. Die roten Johannisbeeren in einen Topf geben. Chill die Chilis, Pop in die Pfanne, Samen auch Schälen und raspeln Sie den Ingwer, fügen Sie in die Pfanne. Die Schale von einer halben Orange schälen und in dünne Streifen schneiden, in die Pfanne geben. Die Hälfte der Orangen und fügen Sie ihren Saft und den Zucker in die Pfanne. Auf niedriger Stufe erhitzen und den Saft und die Früchte zusammenrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat, und auf kleiner Flamme halten. Überprüfen Sie auf der Rückseite eines hölzernen Löffels, um sicherzustellen, dass der ganze Zucker weg ist, Sie können es fühlen und sehen, wenn es nicht aufgelöst wird. Nun zum Kochen bringen und etwa 25 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, damit es nicht am Topfboden kleben bleibt. Überprüfen Sie für einen Test, indem Sie einen Teelöffel der Marmelade auf die gefrorene Untertasse legen, warten Sie ein paar Sekunden und führen Sie Ihren Finger durch die Marmelade, wenn es Falten hat es Einstellpunkt erreicht, wenn nicht weiterkochen und alle 3 oder 4 Minuten einmal testen Er erreicht den Einstellpunkt und nimmt die Wärme sofort ab. Wenn Sie ein Zuckerthermometer verwenden, muss es 105 Grad Celsius sein. Topf in Ihr heiß sterilisiertes Glas und Deckel sofort.
    2. Dies macht nur ein Glas und verwendet nicht sehr viele Ihrer Chilis, aber Sie können es versuchen und sehen, ob es Ihnen gefällt und dann upsize es, wenn Sie möchten. Jemand anderes könnte ein anderes Rezept haben, das du ausprobieren könntest

Senden Sie Ihren Kommentar