Koch: 25 Min. 30 Min. Plus Chillen Eine Herausforderung für 4 Personen Reduzieren Sie den Kalorien- und Schuldfaktor des klassischen Kiews mit dieser seichten Version

  • Kann bis zu 1 Monat tiefgefroren werden.

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 696
  • Fett: 35g
  • gesättigt: 11g
  • Kohlenhydrate: 59g
  • Zucker: 2g
  • Faser: 2g
  • Protein: 40g
  • Salz: 1,47g

Zutaten

  • 4 hautlose, knochenlose Hähnchenbrust, mit die Mini-Filets atached
  • 100 g Mehl
  • 3, geschlagenEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • 200 g fein, trocken Paniermehl
  • oder Pflanzenöl, zum Braten

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sonnenblume ist diejenige, die wir am häufigsten bei Good Food verwenden ...

  • Keile und Brunnenkresse, umle-mon

    Oval in Form zu dienen, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

Für die Butter

  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • kleine Handvoll, Blätter fein gehacktPar-Slee

    Eines der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • 2 Zweige, Blätter fein gehacktta-ra-gon

    Estragon ist ein beliebtes und vielseitiges Kraut und hat einen intensiven Geschmack, der eine einzigartige Mischung aus süßen ...

  • 50g, weicherButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn Milchsäurebakterien zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden, um ...

  • Zitronensaft zu pressen

Methode

  1. Um die Butter zu machen, kippen Sie alle Zutaten in eine Schüssel und würzen großzügig mit Pfeffer und ein wenig Salz. Schlagen bis zur vollständigen Kombination, dann auf ein Blatt Frischhaltefolie aufkippen und zu einem Baumstamm rollen. Kühl bis stark. Kann bis zu 3 Tage im Voraus oder bis zu 1 Monat eingefroren werden.

  2. Eine Brust auf einmal, legen Sie sie mit der glatten Seite nach unten und entfernen Sie das Mini-Filet. Machen Sie einen Schnitt in der Mitte des Filets bis zur Hälfte, um daraus eine Tasche zu machen. Es ist wichtig, dass Sie nicht den ganzen Weg durch das Fleisch schneiden. Ein Stück Frischhaltefolie über die Brust legen und mit einem Fleischhammer oder Nudelholz leicht abflachen. Auf einem anderen Teil des Bretts das Minifilet leicht auspeitschen.

  3. Teilen Sie die Butter in vier und quetschen Sie in flache Scheiben. Füllen Sie jede der Taschen, die Sie mit einer Scheibe Butter gemacht haben. Bedecken Sie jedes mit dem Mini-Filet und falten Sie die Seiten der Brust darüber. Beiseite legen.

  4. Mehl, Eier und Semmelbrösel in separate flache Behälter geben. Methodisch bearbeite jede Brust in Mehl, dann Ei, dann Semmelbrösel, dann tauche sie zurück in das Ei und zuletzt wieder in die Semmelbrösel. Beiseite legen. Das Hähnchen kann am Vortag zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt oder bis zu 1 Monat eingefroren werden - vor dem Kochen vollständig auftauen.

  5. Zum Garen den Ofen auf 200 ° C / 180 ° C / Gas erhitzen. 6. Eine ordentliche Ölschicht in einer großen Bratpfanne erhitzen und nach dem Erhitzen die Hitze auf ein mittleres Maß reduzieren. Brate die Kievs für 2-3 Minuten auf jeder Seite bis sie dunkel golden sind. Heben Sie sie auf Küchenpapier, um überschüssiges Öl zu absorbieren, dann in eine Bratform zu übertragen. 20 Minuten im Ofen garen oder bis sich das Kiev fest anfühlt, wenn es an der breitesten Stelle gestochen wird. Servieren Sie sofort mit den Zitronenschnitzen und Brunnenkresse, plus Ihre Lieblings-Retro-Beilage - Russischer Salat ist gut.

Senden Sie Ihren Kommentar