Portionen

6

Ein Sommer-Favorit aus dem tschechischen Rezeptbuch meiner Mutter. Diese Torte hat einen Kuchen, der eine reiche süße Gebäckunterseite hat, die mit den sauren Beeren und der süßen Baiserhaut kontrastiert. Das Gebäck ist ziemlich harte Arbeit, aber das Ergebnis ist die Mühe wert!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • BASE
  • 270 g Mehl
  • 27 g ungesalzene Margarine
  • 90 g Puderzucker
  • 5 große Eigelb
  • FÜLLEN
  • 500 g rote Johannisbeeren mit Stiel entfernt.
  • TOPPING
  • 5 große Eiweiß
  • 150 g Zucker

Zubereitung

    1. Zwei der Eigelb in kochendem Wasser vorkochen und abkühlen lassen.
    2. Mehl, Margarine, Zucker, vorgekochte Eigelbe und die restlichen drei Eigelb zu einer dicken Teigmasse verarbeiten.
    3. In eine gefettete, bemehlte Backform wenden und langsam, 160C / fan140C / Gas 3, 45 bis 60 Minuten backen. Vollständig abkühlen lassen
    4. Füllen Sie die gekühlte Basis mit den roten Johannisbeeren.
    5. Schlagen Sie das Eiweiß in einen steifen Schaum und falten Sie den Zucker vorsichtig. Die Baisermischung über die roten Johannisbeeren verteilen und bei 200 ° C / 180 ° C / Gas 6 backen, bis die Spitzen gebräunt sind. Dann servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar