Portionen

2 Portionen

Gesünder und leckerer als die Standard-Carbonara!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 1 große Zwiebel, fein gehackt
  • 50 g tiefgefrorene Erbsen, aufgetaut
  • 8 Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 200 g Crème fraîche
  • 6 Speckscheiben, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Ei geschlagen
  • 150 g Spaghetti
  • 25 g Parmesan Käse
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

    1. Kochen Sie eine Pfanne mit Salzwasser und kochen Sie die Spaghetti nach Packungsanweisungen.
    2. Inzwischen eine kleine Menge Pflanzenöl in einer großen Pfanne oder Wok erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und kochen Sie für 5 Minuten bei mittlerer Hitze. Fügen Sie den Speck und die Pilze hinzu und kochen Sie für weitere 5 Minuten, bis die Pilze weich werden und der Speck knusprig ist.
    3. In einer Schüssel das Ei, Crème Fraîche, Parmesan, Salz und Pfeffer verrühren, bis alles zusammen ist und beiseite stellen.
    4. Die Nudeln abgießen und mit Gemüse und Speck in die Pfanne geben. Die Eiermischung zusammen mit den aufgetauten Erbsen übergießen und alle Zutaten bei mittlerer Hitze für 1 Minute vorsichtig verrühren.
    5. Mit extra Parmesan und schwarzem Pfeffer nach Belieben servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar