Portionen

Für 3 Personen

Vielseitiges, einfaches Krepprezept - Füge alles hinzu, was du für die Füllung brauchst

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 60 Gramm Mehl
  • Große Prise Salz und Pfeffer
  • 1 Ei (Freiland bitte :))
  • 140ml Milch
  • Ein wenig Öl zum Braten
  • Deine Wahl der Füllung - Ich liebe Cheddar & Spinat oder Emmentaler, getrocknete Tomate, Olive und Rakete!

Methode

    1. Milch und Ei verquirlen, dann das Mehl nach und nach zugeben und nach jeder Zugabe verquirlen, bis ein glatter Teig entsteht.
    2. Den Teig mit Salz und Pfeffer würzen - du kannst immer originell sein und etwas Chilipulver oder irgendein Gewürz hinzufügen, das du magst! Ich schmorte einen Teelöffel Oregano, bevor ich meinen letzten Crepe kochte.
    3. Mindestens eine halbe Stunde kühl stellen. In der Zwischenzeit bereiten Sie Ihre Füllungen vor. Sie können erfinderisch sein, wie Sie möchten! Traditionelle Galette Rezepte erfordern Emmentaler und Schinken oder andere Wurstwaren. Ich machte einen Emmentaler und Raketenkrepp, dann eine getrocknete Tomate, Olive, Emmentaler und Rucola als Hommage an den Ort, an dem ich gerade lebe!
    4. Erhitzen Sie Ihre Pfanne auf mittlerer Hitze. fügen Sie einen kleinen Tropfen Öl hinzu und warten Sie, bis die Pfanne sehr heiß ist, bevor Sie einen Löffel oder zwei von Ihnen Teig hinzufügen (je nachdem wie groß Sie Ihre Crêpes wollen.)
    5. Cook für ca. 3 Minuten auf einer Seite, dann Flip, fügen Sie Ihre Füllen Sie die Mitte der gekochten Seite, dann falten Sie die Kanten zu einem kleinen Paket. Drehen Sie ein paar Mal um, um sicherzustellen, dass Sie Käse und was Sie sonst noch verwenden, schön und geschmolzen ist!
    6. Servieren Sie es auf eigene Faust oder mit einem Beilagensalat und genießen Sie es!

Senden Sie Ihren Kommentar