Portionen

Bedient 3

Ein einfaches, gesundes und leckeres Rezept für einen nahrhaften und dennoch leckeren Snack.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 5-6 mittelgroße Äpfel, vorzugsweise in verschiedenen Sorten (Braeburn, Cox, Gala)
  • 1 Teelöffel gemahlener Cinnomon
  • 1 Esslöffel kalorienarmer Süßstoff (zB Splenda)

Methode

    1. Die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in Scheiben schneiden .
    2. Legen Sie die Äpfel in eine große Pfanne und geben Sie dann genug Wasser hinein, um sie zu bedecken.
    3. Äpfel zum Kochen bringen, dann 15-20 Minuten sanft köcheln lassen oder bis sie weich sind.
    4. Die Äpfel abtropfen lassen, dann mit einem Stabmixer / Kartoffelstampfer oder Löffel die Äpfel zu einem dicken Püree zerdrücken.
    5. Vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen.

Senden Sie Ihren Kommentar