Portionen

Für 2 Personen

Ein Chili mit echten Fleischstücken. Frische Kräuter mit reichlich Bohnen, Tomaten und Chilischoten

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Oliven- oder Sonnenblumenöl
  • 1 große Zwiebel, fein gehackt
  • 1 große grüne Paprika, entkernt und in 1 cm große Würfel geschnitten
  • 325 g extra-mageres Schmorsteak in 1 bis 2 cm große Würfel geschnitten
  • 300 ml Rinderbrühe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 3 grüne Chilis, entkernt und fein gehackt
  • 250 g Rote Kidneybohnen in Dosen (400 g abgetropfte Dose)
  • 400 g gehackte Tomaten
  • 225 g leichter Koch gemischt weißer und Wildreis
  • Gute Handvoll frischer Koriander, gehackt oder handgerissen
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • Teelöffel Tabasco-Sauce für zusätzliche Hitze, wenn gewünscht

Methode

    1. Erhitzen Sie das Öl in einem großen Topf und rühren Sie die Zwiebel und Pfeffer, bis sie weich sind. Fügen Sie das Rindfleisch hinzu und kochen Sie für einige Minuten, bis es auf der Außenseite (versiegelt) gebräunt ist.
    2. Fügen Sie den Rest der Zutaten, mit Ausnahme der Reis und kleine Menge Koriander für die Dekoration. Alle Zutaten umrühren und zum Kochen bringen. Bedecken Sie die Pfanne und kochen Sie sie 1,5 Stunden lang, bis Sie eine reichhaltige Sauce haben. Während dieser Zeit einige Male rühren, um die Konsistenz zu überprüfen und damit das Fleisch nicht am Boden der Pfanne kleben bleibt. Sie können etwas mehr Wasser oder Brühe hinzufügen, wenn die Flüssigkeit zu stark reduziert wird.
    3. Probieren Sie die Sauce und fügen Sie bei Bedarf weitere Tabasco hinzu. Den Reis nach den Anweisungen auf der Packung kochen und dann mit den Chilli und dem Rest des auf der Oberseite verstreuten Korianders servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar