Zubereitung: 20 Min Koch: 50 Min. Einfach 4 Portionen Blätterteig macht es leicht, fleischlos zu gehen - Spitze mit scharfer Harissa Paste, salzigem Käse, süßem Kürbis und Minze

  • Vegetarisch

Ernährung: per Portion

  • kcal: 676
  • Fett: 43 g
  • gesättigt: 21 g
  • Kohlenhydrate: 55 g
  • Zucker: 9 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 17 g
  • Salz: 3 g

Zutaten

  • ein wenig Mehl, zum Abstauben
  • 500 g Packung Blätterteig
  • 2 tbsp Zwiebelchut-nee

    Im Gegensatz zu einer Essiggurke, die pflanzlich sein sollte, sollte ein Chutney auf Obst basieren. Das bedeutet ...

  • 2 ELha-riss-ah

    hot but but but ½ Butternusskürbis, geschält, entkernt und sehr dünn geschnitten

  • 200g Packung Fetakäse, zerkrümelt
  • 1 EL Pinienkern
  • kleiner Bund, Blätter gepflückt
  • mi-ntEs gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

    große Handvoll Blätter

  • roh-ketRocket ist ein sehr 'Englisch 'Blatt, und wurde seit Elisabethanischer Zeit in Salaten verwendet. Es ...

    Methode

Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Ventilator / Gas erhitzen 4. Ein großes Backblech auf das mittlere Regal legen, um es aufzuheizen. Auf einer bemehlten Fläche den Teig auf ein 30 cm großes Quadrat ausrollen. Schneiden Sie die Kanten ab, schneiden Sie einen Rand von 1 cm um den Rand der Torte und stechen Sie die Mitte mit einer Gabel ein. Übertragen Sie die Gebäckbasis auf ein Blatt Backpapier.

  1. Mischen Sie das Chutney und Harissa, und verteilen Sie sich über die Mitte des Gebäcks. Den Kürbis in einer Schicht über die Oberseite legen und dann würzen. Die Tarte auf das heiße Backblech legen und 30 Minuten backen.

  2. Entfernen Sie die Torte, streuen Sie über die Feta und Pinienkernen, und backen Sie für 20 Minuten mehr. Über die Minze und die Rakete streuen, um zu dienen.

Senden Sie Ihren Kommentar