Vorbereitung: 15 Minuten Cook : 5 Min. Easy 4 Min. Fertig in 20 Minuten, dieser schöne Salat kann genauso gut mit Hühnchen zubereitet werden, wenn Sie nicht in Meeresfrüchtestimmung sind

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 301
  • Fett: 8g
  • Sättigung: 2g
  • Kohlenhydrate: 40g
  • Zucker: 10g
  • Ballaststoffe: 3g
  • Protein: 19g
  • Salz: 1,51g

Zutaten

  • 140g flache Reisnudeln
  • 3 EL knackigpee-nut butt-ah

    Erdnussbutter beginnt mit trockenen Bratnüssen, die konzentriert und erhöht ihren Geschmack ...

  • 4 EL halbfettko-ko-Nuss Mühle-k

    Kokosmilch ist nicht die leicht opake Flüssigkeit, die aus einer frisch geöffneten Kokosnuss fließt ...

  • 3 EL süße Chilisauce
  • 3, in Scheibensp -ring un-yun spring Frühlingszwiebeln, die auch als Schalotten oder Frühlingszwiebeln bekannt sind, sind tatsächlich sehr junge Zwiebeln, die geerntet werden ...

    1 Gurke, geschält, in der Länge halbiert, entkernt und in Scheiben geschnitten

  • 300g Packung
  • gewesen sp-RowtsWeithin gesehen als eine große, irgendwie magische Zutat, Bohnensprossen ...

    200g Packung gekocht geschält

  • praw-nEs gibt Tausende von verschiedenen Arten von Garnelen, aber Tiger, König und Nordatlantik sind die ...

    Methode

Kochen Sie die Nudeln nach Pack Anweisungen, dann unter kaltem Wasser abspülen und gründlich abtropfen lassen. In einem kleinen Kochtopf die Erdnussbutter, Kokosmilch, die süße Chilisauce und die Hälfte der Frühlingszwiebeln unter Zugabe von 1-2 Esslöffeln Wasser zu einer nieselnden Konsistenz verrühren.

  1. Mischen Sie die Nudeln, Gurken und Bohnensprossen in einer Schüssel. Mit den Garnelen garnieren, über die Erdnusssauce streuen und über die restlichen Frühlingszwiebeln verteilen.

Senden Sie Ihren Kommentar