Vorbereitung: 15 Min Koch: 15 Min. Easy bedient 4 Leser Leo Mewing teilt sein Rezept für australischen Lachs mit Teriyaki-Nudeln und fruchtigem Salat - ideal für laue Nächte

  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal : 611
  • Fett: 25 g
  • gesättigt: 5 g
  • Kohlenhydrate: 57 g
  • Zucker: 13 g
  • Faser: 6 g
  • Protein: 40 g
  • Salz: 1 g

Zutaten

  • 1, geschält und in 1 cm Würfel gehacktpa-pie-ah

    Native zu tropisches Amerika, Papayas sind eine große Frucht, die auch als Pfoten-Pfoten bekannt ist. Sie haben lebendige ...

  • 1 kleine rote Zwiebel, gehackt
  • & Frac12; grüner Pfeffer, entkernt und gehackt
  • & frac12; Paprika, entkernt und gehackt
  • 1 rote Chili (entkernt, wenn Sie es nicht zu heiß mögen), fein gehackt
  • 2 EL grob gehackter Koriander
  • Saft 1, dazu 1 in Keile geschnittene Limetten zum Servierenly-m

    Das Gleiche Form, aber kleiner als ... ne 4 Nester Medium Eiernudeln

  • 4 ohne Knochen, ohne Haut Lachsfilets
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Teriyaki-Sauce
  • 4 große Handvoll gemischte Salatblätter
  • Methode

Um die Salsa zu machen, kombinieren Sie die Papaya, Zwiebel, grüne und rote Paprika, Chili, Koriander und Limettensaft in einer Schüssel. Saison und beiseite stellen.

  1. Bereiten Sie die Nudeln nach Packungsanleitung vor. In der Zwischenzeit beide Seiten der Lachsfilets mit Öl bestreichen und dann würzen. Erhitze eine Bratpfanne oder Pfanne auf mittlerer Hitze und gare den Lachs für 3-4 Minuten auf jeder Seite und entferne ihn dann aus der Pfanne. (Alternativ können Sie die Filets auf einem Grill anbraten und die Limettenschnitze mit der Fleischseite nach unten für 2-3 Min. Daneben legen.) Die Nudeln abtropfen lassen und mit der Teriyaki-Soße würfeln.

  2. Staple die Salatblätter und Nudeln auf Teller. Mit dem Lachs bestreichen, über die Salsa geben und mit einem Limettenkeil servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar