Vorbereitung: 10 Minuten Koch: 8 Minuten - 10 Minuten Einfach Bedient 4 Leser Jango Gazdar teilt ein würziges, geschmacksreiches Frühstück oder Brunch - perfekt mit gerösteten Chapatis

  • Glutenfrei
  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 186
  • Fett: 13 g
  • gesättigt: 5 g
  • Kohlenhydrate: 4 g
  • Zucker : 3g
  • Ballaststoffe: 1g
  • Eiweiß: 12g
  • Salz: 0,3g

Zutaten

  • 1 ELButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben werden und zur Herstellung von ...

  • 1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1 grüne oder rote Chili, entkernt und fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt ground ¼ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • ¼ Teelöffel
  • gar-am mah-sarl-ahBedeutet "wärmende Gewürzmischung", Garam Masala ist das Hauptgewürz Mischung in Nordindien verwendet ...

    gute Prise von Term-er-ik

  • Kurkuma ist eine duftende, br eine hell goldgelbe Wurzel, die am häufigsten gesehen und verwendet wird getrocknet und ...2 große, entkernt und fein gehackt

    Toe-Mart-oh

  • Ein Mitglied der Familie Nachtschatten (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilis), Tomaten sind in ...7, geschlagen

    Ei

  • Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...kleine Packung Koriander, grob gehackt

    4 Chapatis (oder glutenfreie Alternative), leicht geröstet, zu dienen

  • Methode
  • Eine große Pfanne bei niedriger bis mittlerer Hitze erhitzen und die Butter hinzufügen. Zwiebeln, Chili und Knoblauch leicht anbraten, bis die Zwiebel weich ist - ca. 5 Minuten. Fügen Sie die Gewürze hinzu und kochen Sie für 1-2 Minuten mehr, sich in der Pfanne rührend, bis sie aromatisch sind.

Fügen Sie die Tomaten hinzu, kochen für 1 Minute, dann gießen Sie die Eier und senken Sie die Hitze. Rühren Sie langsam um die Eier zu kochen, während sie kochen, und entfernen Sie von der Hitze, während sie noch ein wenig flüssig sind. Rühren Sie die Hitze noch 1 Minute weiter, bis die Eier gerade stehen.

  1. Koriander durchrühren und mit Chapatis zu einem leckeren Frühstück oder Brunch servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar