Portionen

2 Portionen

Tasty Vegetarian Ratatouille

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 rote Paprika
  • 1 Zucchini - mittel
  • 1 Aubergine - mittel
  • 1 Zwiebel - mittel
  • 1 oder 2 Knoblauchzehen - je nach Geschmack
  • 1 Blechdose
  • Getrocknete Kräuter oder frische Kräuter (Rosmarin, Salbei, Petersilie, Oregano)
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • Öl - Gemüse oder Olivenöl

Art und Weise

    1. Die Paprika in Streifen schneiden, die Zucchini und Auberginen in Scheiben schneiden, die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und die Knoblauchzehe fein hacken. Wenn Sie frische Kräuter verwenden, hacken Sie sie grob. Öffnen Sie die Dose Tomaten und halten Sie sie bereit.
    2. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel leicht anbraten, bis sie weich und durchscheinend, aber nicht braun sind.
    3. Fügen Sie die Paprika hinzu und braten Sie, bis sie weich sind.
    4. Zucchini, Aubergine und Knoblauch hinzufügen, umrühren und 10 Minuten zugedeckt kochen. Nach 5 Minuten umrühren.
    5. Rühren Sie die Tomaten und den Saft aus der Dose und fügen Sie die Kräuter hinzu. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Denk dran, du kannst am Ende mehr hinzufügen, also sei nicht zu großzügig.
    6. 20 Minuten kochen lassen, dabei halb durchrühren. Schmecke und würze wieder, wenn es nötig ist.
    7. Mit knusprigem Brot und einer Schale geriebenem Parmesan als Beilage oder mit gekochten Tagliatelle für ein vegetarisches Nudelgericht servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar