Portionen

Für 12

Ein sehr frischer, sommerlicher Kuchen zu machen

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 175ml Himbeerjoghurt
  • 125g Butter
  • 150g Puderzucker
  • 3 große Eier
  • 275g selbsttreibendes Mehl
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • ZUM FÜLLEN UND DEKOR
  • Handvoll ganze Himbeeren
  • Puderzucker
  • 150ml Doppelcreme
  • 75g halbierte Himbeeren

Methode

    1. Den Ofen auf Gas5 / 180C vorheizen. Eine große runde Backform auslegen und einfetten.
    2. Mischen Sie die Butter und den Zucker in einer Schüssel, bis sie cremig sind, dann mischen Sie die Eier nacheinander.
    3. Beat in den Joghurt und Vanille.
    4. Das Mehl unterheben.
    5. In die Dose gießen und 40-55 Minuten backen oder bis ein in der Mitte eingesetzter Spieß sauber herauskommt.
    6. Während des Abkühlens die Sahne aufschlagen und die halbierten Himbeeren einmal unterheben, so entsteht ein marmorierter Effekt.
    7. Schneiden Sie den Kuchen in vollständig abgekühlt, und gießen Sie die Füllung, dann zusammen, vorsichtig zusammen.
    8. Den Kuchen mit Puderzucker bestäuben und mit ein paar Himbeeren belegen.
    9. Viel Spaß!

Senden Sie Ihren Kommentar