Portionen

6 Portionen

Himbeer-Shortcake-Herzen mit frischer Schlagsahne, gekrönt mit frischen Beeren und Puderzucker für ein professionelles Finish.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 150 Gramm Vollkorn-Selbstaufrichtungsmehl (Allinson)
  • 25 Gramm Gemahlener Reis
  • 50 Gramm Leichter Muscovado-Zucker (Billington's)
  • 1 Zitrone Fein geriebene Schale
  • 150 Gramm Butter (gekühlt) in Stücke geschnitten
  • 125 Gramm Mascarpone-Käse
  • 1 EL Golden Caster Sugar (Billingtons)
  • 1 Silberlöffel Cakecraft Natürlicher Mandelextrakt Tropfen
  • 200 Gramm Himbeeren
  • 1 Esslöffel Billington's Goldener Puderzucker

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 200 ° C / 180 ° C / Gasherd 6. Geben Sie das Vollkorn-Selbst Mit gemahlenem Reis, leichtem Muscovado-Zucker und Zitronenschale Mehl in eine Maschine geben.
    2. Fügen Sie die Butter und Blitz für ein paar Sekunden, bis die Mischung in Krümel verwandelt, dann weiter mischen, bis der Teig zu einer Kugel.
    3. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche ausrollen und 6 Herzformen mit einem 5 cm-Schneider ausstechen, auf ein gefettetes Backblech oder in eine flexible herzförmige Form geben.
    4. Backen Sie für 15 Minuten, bis der Shortcake hellbraun und gründlich durchgegart ist. Aus dem Tray oder den Formen nehmen und auf einem Gitterrost abkühlen.
    5. In der Zwischenzeit Mascarpone-Käse, Golden Caster Sugar und Mandel-Extrakt mischen.
    6. Die Shortcakes aufschlagen und mit reichlich Mascarpone, Himbeeren und etwas Puderzucker bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar