Portionen

Für 1 - 12 Muffins

Ist es ein Donut? Ist es ein Muffin? Wen kümmert es, es ist super lecker und könnte nicht einfacher zu machen sein! Lecker!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für die Muffins:
  • 225 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 140 g goldenen Puderzucker
  • 2 große Eier
  • 100 ml Milch
  • 140 g Butter, geschmolzen und gekühlt
  • 12 frische Himbeeren
  • 12 TL Himbeermarmelade
  • Für die Glasur:
  • 40 g Butter, weich gemacht
  • 85 g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1-2 TL Milch
  • 12 Himbeeren zum dekorieren

Methode

    1. Ofen auf 180 ° C vorheizen. Eine Muffinform mit 12 Papierförmchen auslegen.
    2. Sieben Sie das Mehl und das Backpulver in eine große Schüssel. Den Puderzucker einrühren.
    3. Eier, Milch und geschmolzene Butter in einer separaten Schüssel leicht schlagen.
    4. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte der trockenen Zutaten und gießen Sie die geschlagenen flüssigen Zutaten hinein. Zusammenrühren, bis sie sich ohne Mischen vermischen.
    5. Die Hälfte der Mischung in die vorbereiteten Muffinförmchen geben. Geben Sie 1 TL Himbeermarmelade in die Mitte jeder Tasse und legen Sie eine frische Himbeere auf die Marmelade. Dann löffeln Sie den restlichen Muffin Mix gleichmäßig zwischen den 12 Fällen.
    6. Backen Sie im Ofen für 20-25 Minuten, bis gut gestiegen, goldbraun und fest anfühlt. Lassen Sie die Muffins für 5 Minuten in der Dose abkühlen, dann auf ein Drahtgitter übertragen, um vollständig abzukühlen.
    7. Um die Glasur zu machen, verrühre Butter, Puderzucker, Vanilleextrakt und 1 TL Milch glatt und cremig (bei Bedarf mehr Milch hinzufügen). Auf jeden Muffin einen Löffel Zuckerglasur geben und mit einer frischen Himbeere übergießen.
    8. Essen und genießen! Yum-Yum!

Senden Sie Ihren Kommentar