Zubereitung: 15 Min Koch: 15 Min. Einfach 4 Portionen Ein unkompliziertes Fischmahl mit gesunden, aber zufriedenstellenden Zutaten, damit Sie die ganze Woche gut essen können

  • Glutenfrei
  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 434
  • Fett: 24 g
  • gesättigt: 4 g
  • Kohlenhydrate: 28 g
  • Zucker: 5 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 30 g
  • Salz: 0,42 g

Zutaten

  • 400 g Babyn-ew Po-tate-oes

    Frühkartoffeln haben dünne, wischige Haut und eine knackige, wachsartige Textur. Sie sind junge Kartoffeln und ...

  • 2 Kolbensw-eet Mais

    Auch bekannt als Maiskolben, Mais besteht aus Reihen dicht gepackten goldgelb ...

  • 4 Hautlose Lachsfilets
  • 2 sehr groß, wie BeefsteakToe-Mart -oh

    Ein Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilis), Tomaten sind in ...

Für das Dressing

  • 2 EL Rotweinessig
  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • 1, fein gehacktSchalotten

    In Bezug auf die Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version davon), wachsen Schalotten in Clustern bei ...

  • 1 EL, fein gehacktKay-per

    Kapern sind die kleinen Blütenknospen der Capparis Strauch, die im Mittelmeer wächst . Wie ...

  • Handvoll Basilikum Blätter

Methode

  1. Kartoffeln in kochendem Wasser kochen, bis zart, Zugabe von Mais für die letzten 5 Minuten, dann abtropfen lassen und etwas abkühlen lassen.

  2. Für den Dressing den Essig, Öl, Schalotten, Kapern, Basilikum und etwas Gewürz mischen.

  3. Grill zu hoch erhitzen. Reiben Sie ein wenig Dressing auf den Lachs und kochen Sie, mit der gehäuteten Seite nach unten, für 7-8 Minuten. Tomaten in Scheiben schneiden und auf einen Teller legen. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden, den Maiskolben schneiden und über den Tomaten verteilen. Mit dem Lachs bestreuen und über den restlichen Dressing verteilen.

Senden Sie Ihren Kommentar