Vorbereitung: 10 Minuten Koch: 30 Min. Einfach serviert 4 Überfallen Sie Ihren Lagerschrank und probieren Sie diese frische Idee für Bohnen mit Fajita-Gewürzen - Top mit Tortillas und Käse

  • Freezable
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 473
  • Fett: 14g
  • gesättigt: 8g
  • Kohlenhydrate: 64g
  • Zucker: 11g
  • Faser: 11g
  • Protein: 23g
  • Salz: 1.3g

Zutaten

  • 2 x 400g Dosen schwarze Bohnen, abgelassen und gespült
  • 35g Sachet Fajita Gewürz Deiner Wahl
  • 2 x 400g Dosen gehackte Tomaten mit Chili
  • 6tor-tee-ya

    In Spanien ist eine Tortilla eine Art Omelette, mit Zutaten hinzugefügt - oft in Scheiben geschnitten gekocht ...

  • 140g Monterey Jack Käse oder Cheddar, gerieben

Methode

  1. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen 4. Eine Antihaft-Pfanne erhitzen, die schwarzen Bohnen und die Fajita-Gewürzmischung hinzufügen, zusammenrühren und 1-2 Minuten kochen lassen. Fügen Sie die Tomaten hinzu und lassen Sie sie 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.

  2. Schneiden Sie die Tortillas in zwei Hälften. Eine 2-Liter-Backform leicht einfetten. Verteilen Sie ein Drittel der Bohnenmischung auf der Basis der Schüssel, gefolgt von 3 EL Käse und einer Schicht Tortillas. Wiederholen Sie den Vorgang und beenden Sie mit einer Tortilla-Schicht auf der Oberseite. Über den restlichen Käse streuen. Backen Sie für 15 Minuten bis golden.

Senden Sie Ihren Kommentar