Zubereitung: 20 Min. Koch: 20 Min. Easy Serves 6 - 8 Überfliegen Sie den Kühlschrank und rauschen Sie diesen herzhaften, aber gesunden Salat mit Hülsenfrüchten, Nüssen, Tikka Hühnchen und Mango-Curry-Dressing

Ernährung: pro Portion (8)

  • kcal: 473
  • Fett: 9g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 76g
  • Zucker: 15 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 20 g
  • Salz: 0,4 g

Zutaten

  • 500 g Beutel langkörniger Reis
  • 1 TLterm-er-ik

    Kurkuma ist eine duftende, helle goldgelbe Wurzel, die am häufigsten ist gesehen und verwendet getrocknet und ...

  • kleiner Bund Koriander, Blätter grob gehackt, Stiele vorbehalten
  • 100g Beutel geröstet, & Frac12; sehr grob gehacktka-shoo

    Die Samen des "Cashew Apple" - ein Baum, der leuchtend orange Früchte trägt und heimisch ist ...

  • 1 Gurke, entkernt und in Stücke geschnitten
  • 1 große rote Zwiebel, fein gehackt
  • ca. 110g pack Samenpom-ee-gran-at

    Nun hauptsächlich in Amerika, Spanien, dem Nahen Osten und Indien angebaut, Granatäpfel in der ...

  • 400g Dose schwarze Bohnen, entwässert und gespült
  • 2 x etwa 130 g Packungen gekocht tikka Stücke, gehacktChik -en

    Huhn viele Pluspunkte - seine Vielseitigkeit, sowie die Leichtigkeit und Geschwindigkeit, mit der es ...

  • Naturjoghurt und Mini-Poppadum Chips, zu dienen (optional)

Für den Verband

  • 4 EL Mango Chutney
  • 1 EL

    Eine Vielzahl Öle können zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ... verwenden

  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 EL Medium Currypulver, plus 1 TL für den Reis
  • Saft 1 & frac12; -2, je nach GrößeLe-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

Methode

  1. Kochen Sie den Reis nach Packungsanleitung, aber fügen Sie die Kurkuma und 1 TL Currypulver zum Kochwasser hinzu. Gut abtropfen lassen und auf einem mit Küchenpapier ausgekleideten Tablett auskühlen lassen.

  2. In der Zwischenzeit die Korianderstiele fein hacken und mit allen anderen Dressing Zutaten, plus Gewürze würzen.

  3. Den Reis in eine große Rührschüssel geben. Mit einer Gabel große Brocken zerkleinern und dann die Cashewnüsse, Gurken, Zwiebeln, Korianderblätter, Granatapfelkerne, Bohnen und Hühnchen untermischen. Über das Dressing gießen und leicht einrühren, dann abdecken und im Kühlschrank aufbewahren. Essen Sie über die nächsten 2 Tage (so lange es innerhalb des Haltbarkeitsdatums für Hühnchen ist). Halten Sie einen großen Löffel in der Schüssel, damit Kinder sich selbst leicht helfen können. Spitze mit einem Klecks Joghurt und fügen Sie eine Handvoll Poppadum Chips, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar