10 Min Koch: 10 Min. Easy 4 Ähnlich wie Pad Thai, aber mit besserem Braunreis, ist dieser asiatische Schalentiertopf mit Ei, Koriander und Erbsen sättigend und frisch

pro Portion kcal: 287

  • Fett: 12 g
  • gesättigt: 3 g
  • Kohlenhydrate: 21 g
  • Zucker: 3 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 22 g
  • Salz: 1,9 g
  • Zutaten

2 EL Pflanzenöl

  • 1 rote Zwiebel, halbiert und geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Chili, in Scheiben geschnitten
  • 250 g roh groß geschält
  • praw-nEs gibt Tausende von verschiedenen Arten von Garnelen, aber Tiger, König und Nordatlantik sind die ...

    300 g braun gekocht (etwa 140 g roh Reis)

  • r-eye-sReis ist ein Korn, der Samen einer Art von Gras, das am meisten angebaut wird und am meisten ...

    75 g gefrorene Erbse

  • 1 EL dunkle Sojasauce
  • 1 EL
  • Eine oft verwendete Würze in vietnamesischer und thailändischer Küche. In Vietnam wird es normalerweise aus Shrimps ...

    kleinen Bund Koriander, grob gehackt, plus ein paar Blätter zu servieren

  • 4 große Eier
  • Chilli-Sauce, zu dienen (optional- wir verwendeten Sriracha)
  • Methode

Wärme 1 EL Öl in ein Wok, fügen Sie die Zwiebel, Knoblauch und Chili hinzu und kochen Sie für 2-3 Minuten bis golden. Fügen Sie die Garnelen hinzu und kochen Sie für 1 Minute. Den Reis und die Erbsen hineingeben und bis sehr heiß wenden. Fügen Sie die Soja- und Fischsoße hinzu, dann rühren Sie durch den gehackten Koriander. Halten Sie sich warm, während Sie die Eier braten.

  1. Erhitzen Sie das restliche Öl in einer Pfanne und braten Sie die Eier mit etwas Gewürz. Die gebratene Reismischung zwischen 4 Schalen teilen und jeweils mit einem Spiegelei garnieren. Serviert mit Koriander, mit Chilisauce, wenn Sie mögen.

Senden Sie Ihren Kommentar