Vorbereitung: 30 min Koch: 20 min Einfach zu bedienen 6 Quintessenzially Britische Zutaten machen Frances Augers tröstlichen Puds, beeindrucken die Richter der britischen Best Pud

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 470
  • Fett: 28 g
  • gesättigt : 17g
  • Kohlenhydrate: 53g
  • Zucker: 39g
  • Ballaststoffe: 1g
  • Protein: 4g
  • Salz: 1,07g

Zutaten

Für die Karamelläpfel

  • 50g, plus extra für die RamekinsButt-Err

    Butter wird bei Milchsäure hergestellt die herstellenden Bakterien werden der Creme hinzugefügt und zu einem ...

  • 1 großer Kochapfel, geschält, entkernt und fein gehackt
  • 75 g hellbrauner Muscovado-Zucker

Für die Puddings

  • 140 g, weicherButt-Err

    Butter wird bei Milchsäure hergestellt Herstellung von Bakterien werden zu Sahne hinzugefügt und aufgewr ...

  • 100g hellbrauner Muscovado-Zucker
  • 1Ei

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Protein und ...

  • 125mlbuh-ter-mill-k verpackt

    Es gibt zwei Arten von b Ostermilch. Traditionelle Buttermilch ist eine dünne, trübe, leicht herb, aber ... balls 2 Kugeln konservierten Stamm Ingwer, fein gehackt, plus 1 EL Sirup aus Glas

  • 100 g Mehl, plus extra zum Abstauben
  • 1 ½ EL gemahlener Ingwer
  • ½ TL
  • Bay-König Pow -dahBackpulver ist ein Backtriebmittel, das häufig bei der Kuchenherstellung verwendet wird. Es ist aus einem Alkali ...

    ½ Teelöffel

  • Natriumbicarbonat, oder Backpulver, ist ein Alkali, das verwendet wird, um Sodabrot und voll ...

    Puderzucker, zum Abstauben cust oder Pudding zu erhöhen, zu dienen

  • cree-m
  • Frisch pasteurisierte Milch trennt sich schnell und das Fett steigt nach oben. Diese Fettschicht ist dann ...Methode

    Ofen auf 180C / 160C Fan / Gas 4. Leicht butter und Mehl 6 x 8cm tief Ramekins, Ausklopfen überschüssiges Mehl. Die Butter in einer Pfanne bis zum Schäumen erhitzen, den Apfel hinzufügen und 1 Minute bei mittlerer Hitze garen. Den Zucker hinzugeben und kochen, bis er aufgelöst ist. Unterteilen Sie die Ramekins.

Für die Puddings die Butter und Zucker zusammen mit einem elektrischen Schneebesen schlagen, bis sie vollständig vereint sind. Eier, Buttermilch, gehackten Ingwer und Ingwersirup in einer separaten Schüssel vermischen und in die Buttermischung einrühren. Mehl, gemahlenen Ingwer, Backpulver, Natron und eine Prise Salz unterheben. Unterteilen Sie die Ramekins so, dass sie bis zu 1 cm unter der Spitze gefüllt sind. Legen Sie sie auf ein Backblech und backen Sie für 20 Minuten, bis sie golden und aufgegangen sind.

  1. Warm servieren, mit Puderzucker bestreuen. Begleiten Sie mit Sahne oder Vanillepudding.

Senden Sie Ihren Kommentar