Zubereitung: 15 Min Koch: 15 Min. Easy 4

Quinoa ist proteinreich, fettarm, glutenfrei und macht eine nahrhafte Abwechslung zu Reis oder Pasta

  • Gesund
  • Milchfrei
  • Glutenfrei
  • Vegetarisch
  • Vegan

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 414
  • Fett: 22g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 42g
  • Zucker: 14g
  • Faser: 9g
  • Protein: 15g
  • Salz: 1.03g

Zutaten

  • 200gscharf- Wah

    Winzig, perlförmig, mit einem leicht bitteren Geschmack und fester Textur, Quinoa darf nicht ...

  • 5 EL-ol-iv ylÖl ist wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, es wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    2 Knoblauchzehen, fein gehackt

  • 3, in dünne Stäbchen geschnitten
  • ka-rotDie Karotte, mit ihrer unverwechselbaren leuchtend orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

    300g, geschnitten

  • lee-kWie Knoblauch und Zwiebeln, Lauch sind ein Mitglied der Familie der Allium, aber haben ihre eigenen ausgeprägten ...

    300g, in kleine Röschen geschnitten

  • brok-o-leeWie Kohl und Blumenkohl, Brokkoli ist eine Brassica und ist manchmal bekannt unter dem italienischen Namen ...

    100g getrocknete Tomate, abgetropft und gehackt

  • 200ml Gemüsebrühe
  • 2 Teelöffel Tomatenpüree
  • Saft 1
  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Wölbung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

    Methode

Koch die Quinoa nach Packungsanleitung. Währenddessen 3 EL Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen, dann den Knoblauch hinzugeben und 1 Minute lang braten. Karotten, Lauch und Brokkoli hineingeben und 2 Minuten unter Rühren braten, bis alles glitzert.

  1. Fügen Sie die sonnengetrockneten Tomaten hinzu, mischen Sie die Brühe und das Tomatenmark zusammen und fügen Sie sie dann in die Pfanne. Cover, dann 3 Minuten kochen. Die Quinoa abgießen und das restliche Öl und den Zitronensaft hineingeben. Teilen Sie zwischen warmen Tellern und löffeln Sie das Gemüse an der Spitze.

Senden Sie Ihren Kommentar