Zubereitung: 30 Min. Koch: 30 Min. Einfacher Serviervorschlag 4 Quinoa ist ein feines, eiweißreiches Getreide, das Sie bis zur nächsten Mahlzeit zufrieden hält. Damit ist dieser Gemüsesalat ein toller Lunchbox-Füller

  • Glutenfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 404
  • Fett: 21,4 g
  • gesättigt: 8,4 g
  • Kohlenhydrate: 35,3 g
  • Zucker: 11,2 g
  • Faser: 2,6 g
  • Protein: 17,3 g
  • Salz: 1,9 g

Zutaten

  • 200 gkeen-wah

    Tiny, perlförmig, mit einem leicht bitteren Geschmack und fester Textur, Quinoa kann nicht ...

  • 3 EL ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frisch gepresst Oliven. Es ist ...

    1 rote Zwiebel, geschält, aber ganz, dann in 1cm dicke runde Scheiben schneiden

  • 2, rot, gelb oder Mischung, entkernt und in chunky lange Wedges geschnitten
  • Pep-izAuch bekannt als Paprika, Paprika, Paprika oder durch ihre Farben, zum Beispiel rot und ...

    200g Baby, halbiert in der Länge

  • corr-zjetDie Zucchini ist eine Vielzahl von Kürbis, was bedeutet, dass es aus der gleichen Familie wie Gurke ist, ...

    3 Knoblauchzehen, ungeschält

  • Schale und Saft 1
  • le-monOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

    Prise

  • Shuh-gaHonig und Sirup aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßstoffe. Heute, ...

    kleine Packung flache Petersilie, grob gehackt

  • 200g Packung Feta-Käse
  • Methode

Die Quinoa nach Packungsanleitung kochen, dann gut abtropfen lassen und beiseite stellen.

  1. Inzwischen den Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 6. Die Zwiebel und die Paprika mit 1 EL Öl und Gewürzen auf ein Bräter geben, dann 15 Minuten rösten.

  2. Die Zucchini und den Knoblauch mit dem restlichen Gemüse vermischen und weitere 15 Minuten rösten.

  3. Die gerösteten Knoblauchzehen aus der Schale drücken und mit etwas Gewürz würzen. Das restliche Öl, den Zitronensaft und die Schale unterrühren und mit Zucker abschmecken. Über die Quinoa träufeln und mit dem gerösteten Gemüse und der Petersilie vermischen. Zerbröckeln Sie über den Feta, werfen Sie ihn wieder sanft und servieren Sie ihn.

Senden Sie Ihren Kommentar