Portionen

6

Serviert, das ist so gut! Ich habe dies für die Füllung von Chile Rellenos verwendet, für Enchiladas (groß mit grünen oder roten Saucen) gefüllt, gerollt in gewärmten Tortillas für einen Snack oder in einem Sandwich. Dieses Rezept ist sehr vielseitig und lecker ... und gesund! Es ist ein Muss!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 EL. natives Olivenöl extra
  • 1 Tasse Quinoa, ungekocht
  • 1/2 Tasse Zwiebel, gehackt (verpackt)
  • 1/2 rote oder grüne Paprika, gehackt (verpackt)
  • 1 TL. Knoblauch, gepresst
  • 4 oz. Tomatensauce
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 3/4 TL. Kein Huhn "Besser als Bouillon"
  • 1/2 TL. Chilipulver
  • 1/8 TL. Knoblauchpulver
  • 1/8 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 TL. Koscheres Salz
  • 1 lb. Monterey Jack Käse, geschreddert

Methode

    1. Öl in einem mittleren Topf über med-hi Hitze erhitzen. Quinoa, Zwiebel, Paprika und Knoblauch einrühren. Kochen und rühren ca. 3 min. oder bis die Zwiebel zart ist.
    2. Tomatensauce, Wasser, Bouillon, Chilipulver, Knoblauchpulver, Kreuzkümmel und Salz unterrühren. Zum Kochen bringen, umrühren und die Hitze auf einen niedrigen Wert reduzieren. Bedecken und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit absorbiert ist, etwa 30 Minuten.
    3. Hitze abziehen und Käse einrühren.
    4. ** Hinweis: Wenn Sie es aufpeppen möchten: Fügen Sie einfach Cayennepfeffer, rote Chileflakes, Chipotle-Chileflakes, Jalapeno, Serrano oder einen Ihrer liebsten frischen oder getrockneten Chilis hinzu.

Senden Sie Ihren Kommentar